DEL 2013/2014 Tipps vierter Spieltag

Written by livewetter on September 22, 2013

Leider sehr spät, aber auch wir wurden von den Wahlen ein wenig aufgehalten!

Hamburg Freezers – Krefeld Pinguine: Die Gäste marschieren weiter selbstbewusst durch die Liga, ließen sich auch von den Eisbären nicht aufhalten und stehen nun vor ihrer nächsten Aufgabe bei den Hamburgern. Diese haben die DEG erwartungsgemäß mit 6:2 nach Hause geschickt, so wird das ein enges Spiel – wie alle Wahlentscheidungen am Sonntag – es ist alles knapp. Tipp: Unter 6,5 Tore @ 1.45 Tipico

Düsseldorfer EG – Schwenninger Wings: Die gute Nachricht für beide Teams: Es gibt die ersten Punkte! Schon früh in der Saison kreuzen sich die Wege und sucht man hier nach Gründen für einen Sieg, könnte man die drei geschossenen Tore der DEG gegenüber zweien vom SERC anführen zugunsten der Gastgeber – dem stehen jedoch 17 Gegentreffer der Düsseldorfer zu Buche und die Gäste haben nur zehn. In der Partie steckt auf jeden Fall etwas Pfeffer, jeder will gewinnen und Defensive ist bisher noch etwas zu kurz gekommen. Tipp: Über 5,5 Tore @ 1,65 bei Betvictor

EC Red Bull München – ERC Ingolstadt: Freitag gab es Niederlagen, darum muss der Sonntag es jetzt rausreißen. Der ERCI mit bisher erst zwei Punkten, das überrascht dann doch etwas und den Münchnern war eigentlich zuzutrauen, dass sie ihr Heimspiel gegen Wolfsburg gewinnen. Das kann jetzt nachgeholt werden. Tipp: Heimsieg im 3-Weg @ 2.00 bei Tipico

Iserlohn Roosters – Kölner Haie: Besonders in der Offensive zeigten die Roosters mit 15 Toren in guter Verfassung und auch sonst gibt es wenig Anzeichen, nicht an einen Sieg am Seilersee zu glauben. Uwe Krupp mit seinen Haien steht nach dem dritten Unentschieden in Folge mit fünf Punkten da und wartet auf den ersten „Dreier“. Alex Weiß fehlt den Kölnern auch in diesem Spiel und daher gibt es Vorteile vor heimischer gewohnt emotionaler Kulisse.

Nürnberg Ice Tigers – Eisbären Berlin: Immer ein Duell auf Augenhöhe mit ungewissem Ausgang ist dieses Spiel, wenn die Ice Tigers die Hauptstädter empfangen. Einen kleinen Dämpfer mussten die Berliner hinnehmen mit der Niederlage in Krefeld, Nürnberg bisher in guter Verfassung. Tipp: Unter 5,5 Tore @ 1.8 bei Betvictor

Wolfsburg Grizzly A. – Augsburger Panther: Die einzige Quote die unter der 2,00-Hürde ist – also sagen soll, dass die Wolfsburger hier mehr favorisiert sein soll als Augsburg. Aber auch diese haben durch die Heimsiege zuletzt Morgenluft geschnuppert. Tipp: Über 4,5 Tore @ 1,4 bei Tipico

Straubing Tigers – Adler Mannheim: Gut mitgehalten und am Ende mit einem Punkt aus Köln wieder zu Hause. Mannheim nach knappem Heimsieg gegen bisher schwachen SERC, danach ein Remis in Köln und nun die Niederlage in Augsburg. Vielleicht ist es jetzt Zeit für den ersten Drei-Punkt-Sieg der Tigers? ServusTV überträgt live ab 17 Uhr 30. Tipp: Straubing Sieg im 3-Weg @ 2.7 bei Betvictor