2. Bundesliga – 9. Spieltag Tipps und Quoten

Written by livewetter on September 26, 2013

Energie Cottbus – Arminia Bielefeld: Cottbus ist derzeit in einem kleinen Tal, will und muss probieren, gegen die Arminia da wieder heraus zu kommen. Doch die kommen mit drei Liga-Siegen in Folge und wissen, dass Energie zu Hause unter Druck steht. Den DFB-Pokal hat Cottbus genutzt, um sich bis in die Verlängerung zu retten in Hoffenheim und Bielefeld schied erwartungsgemäß aus. Das spricht dann auch eher für eine Tendenz Richtung Unentschieden.

Tipp: Unentschieden @ 3,50 Bet365

Erzgebirge Aue – Karlsruher SC: Die Gastgeber mit 2-0-2 zu Hause noch ohne Remis, das könnte sich am Freitag ändern – denn der KSC ist auswärts gar nicht schlecht und kommt von einem Heimsieg. Beide ohne Pokal-„Belastung“ und daher frisch und ausgeruht, Aue muss etwas mehr tun um sich aus dem unteren Tabellen-Bereich abzusetzen und Karlsruhe kann etwas mehr abwarten.

Tipp: Unter 2,5 Tore @ 1,80 Betvictor

VfR Aalen – 1. FC Köln: Keine Frage, Köln hat sich gewiss beim letzten Heimspiel gegen den FCK mehr versprochen und musste sich am Ende mit einem 0:0 zufrieden geben. Aalen wurde schon zum Stolperstein für Bochum am letzten Wochenende, wo man für viele Beobachter überraschend alle drei Punkte mit nach Hause nahm. Im Pokal hat Aalen verloren in Wolfsburg und Köln schaffte einen Sieg beim Erstligisten Mainz 05. Da sollten dann auch drei Punkte drin sein bei den Zweitligisten vom VfR.

Tipp: Sieg Köln @ 2,20 Tipico

Fortuna Düsseldorf – FSV Frankfurt: Nach zwei Unentschieden sollte den Fortunen jetzt mal wieder ein Sieg gelingen, denn die Einstellung bei St. Pauli am Montag war gut und der FSV Frankfurt ist mit einer 1-0-2-Auswärtsbilanz kein Schreckgespenst – außerdem haben die Frankfurter am Mittwoch noch im DFB-Pokal zu tun gehabt und nach Liga-Sieg gegen Ingolstadt verloren.

Tipp: Heimsieg Düsseldorf @ 1,75 Expekt

SC Paderborn 07 – 1. FC Union Berlin: Beide kommen von Auswärtsspielen im Pokal, in der Liga ist Union das zweitstärkste Team auf fremden Rasen und könnte hier auf jeden Fall punkten. Paderborn schied beim Drittligisten Saarbrücken aus dem Pokal, ist daher hier kein Favorit. Union Berlin brachte eine frühe Führung bis zum Abpfiff ins Ziel und freut sich über das Achtelfinale.

Tipp: Under 2,5 Tore @ 1,95 Betvictor

SV Sandhausen – VfL Bochum: Sandhausen ist im Pokal eine Runde weiter, kämpfte in der Liga wacker in Bielefeld und wird nicht einfach zu besiegen sein. Bochum enttäuschte zuletzt auf ganzer Linie nach dem Auswärtssieg in Fürth und musste sich Aalen 1:2 geschlagen geben. Auch das folgende Pokal-Spiel bei Eintracht Frankfurt konnte Bochum nicht gewinnen. Durchschnittliche Quotierungen über 3,0 laden dazu ein, es mal mit einem Tipp auf Heimsieg zu versuchen.

Tipp: Heimsieg SVS @ 3,35 Pinnacle

FC Ingolstadt 04 – FC St Pauli: Die Gastgeber rangieren auf dem letzten Tabellenplatz, irgendetwas muss sich dort tun und wenn es nur eine Trotzreaktion des Teams ist. Wenn es aber so weiterläuft wie bisher, dann ist für St. Pauli hier mindestens ein Punkt oder mehr drin. Ein Ausrufezeichen setzte der FCI mit dem Auswärtssieg unter der Woche beim FSV Frankfurt.

Tipp: Ingolstadt @ 2,70 Tipico

Kaiserslautern – 1860 München: Eine starke Defensivleistung boten die Sechz´ger im Pokal gegen Dortmund, letztlich musste man sich erst in der Verlängerung geschlagen geben und verkaufte sich teuer vor ausverkaufter Kulisse. So wird denn auch die Marschroute sein von Friedhelm Funkel: Immer schön hinten sicher stehen, den Gegner kommen lassen und selbst geduldig auf Chancen warten. Aber auch Kaiserslautern hat ja einen Trainerwechsel hinter sich, spielte gut in Köln sowie  beim 3:1-Pokalsieg gegen Hertha BSC und rechnet sich Punkte aus am Sonntag. Rückenwind hat also FCK-Coach Kosta Runjaic und hat ab sofort seinen ehemaligen Co-Trainer aus Duisburger Zeiten neben sich. Eines der spannendsten Spiele dieser Zweitliga-Runde.

Tipp: Unter 2,5 Tore @ 1,85 Betvictor

Greuther Fürth – Dynamo Dresden: Das Montagsspiel sollte diesmal einen Heimsieg zur Folge haben, Dresden ist zwar der Kampf nicht abzusprechen in Düsseldorf oder zu Hause gegen Paderborn – am Ende kam jedoch zu wenig bei rum mit den Unentschieden zweimal hintereinander. Fürth hat den Ausrutscher gegen Bochum in Berlin bei Union wieder ausgemerzt und spielt schon wie ein potenzieller Aufsteiger.

Tipp: Heimsieg @ 1,65 Bwin